Author Archiv: admin

Nägel

Gepflegte Hände und schöne Nägel sind wie eine Visitenkarte. Sie sind wichtiger Bestandteil unseres Äußeren und verraten viel über uns. Doch bei Händen geht es nicht nur um die Optik, sondern um Hygiene und das „Gepflegt-sein“.

Hornhaut

Unsere Füße sind jeden Tag stärksten Belastungen ausgesetzt – und doch vernachlässigen wir sie in der Pflege am häufigsten. Hornhaut – besonders an den Füßen – ist ein oft sehr schmerzhaftes Problem.

Babyhaut

Zum ersten Mal Mutter werden! Was ein großes einmaliges Erlebnis! Zu aller Vorfreude mischt sich aber oft auch Unsicherheit in Bezug auf den Umgang mit einem kleinen zarten Säugling. Frisch gebackene Mamas wissen oft nicht, wie die ideale Pflege des Neugeborenen aussehen könnte.

Schwangerschafts – Dehnungsstreifen

Hand aufs Herz: So sehr wir uns über eine Schwangerschaft freuen, so sehr fürchten wir uns auch vor Begleiterscheinungen wie Schwangerschafts– beziehungsweise Dehnungsstreifen.

Anti-Aging

Das Altern gehört zum Leben dazu. Natürlich bringt es einem Wissen und Erfahrung, aber auch die unerwünschten „Begleiterscheinungen“, wie das Älterwerden der Haut. Linien und Falten, ein Verlust der Spannkraft, der Elastizität und des „Glows“ sowie ein Verlust des Feuchtigkeitsgehaltes der Haut gehören zum natürlichen Aging-Prozess in Gesicht, Hals und Dekolleté dazu, der oft mit dem Abfall des Östrogenspielgels zu tun hat, aber natürlich auch mit unserer Lebensweise

Rasurbrand und Hautirritationen

Wenn kurz nach dem Rasieren Pickel entstehen, dann sieht das nicht nur unschön aus – es kann unter Umständen auch jucken oder brennen. Irritationen und Ausschlag nach der Rasur sind das Ergebnis von einer zu stumpfen Klinge oder von der falschen Pflege während und nach der Rasur.

Sonnenbrand Sonnenschutz

Wir lieben den Sommer und den Aufenthalt in der Sonne. Aber, Achtung: zu viel Sonne kann jedoch nicht nur Sonnenbrand, sondern auch zu vorzeitige Hautalterung und im schlimmsten Fall Hautkrebs hervorrufen kann

Rötungen, Rosacea

Gerötete Hautstellen sind unschön und können schnell dazu führen, dass man das Gefühl hat angestarrt zu werden, man fühlt sich nicht mehr wohl in seiner Haut.
Um einer Weiterentwicklung entgegenzuwirken, ist es wichtig, die Krankheit rühzeitig zu erkennen und die Haut angemessen zu Pflegen.