Wimpern

Arganöl für die Wimpern

Wer wünscht sie sich nicht: lange, dichte, dunkle, schön geschwungene Wimpern… Sie sorgen für den perfekten Augenaufschlag, ziehen Blicke auf sich und schenken dem Gesicht Ausdruck und ja, auch eine Portion Sinnlichkeit. Aber leider ist nicht jede Dame von Natur aus mit wunderschönen Wimpern gesegnet. Mal sind sie zu dünn, mal zu kurz, manchmal auch beides gleichzeitig – und manchmal brechen sie auch noch schnell ab… Für viele Frauen ein echter Teufelskreislauf. Hier aber die gute Nachricht: Der Traum von Klimperwimpern kann mit Arganöl Wirklichkeit werden!

 

Aber warum werden Wimpern eigentlich dünner oder brechen ab? Wie beim Haarausfall gibt es auch im Bereich der Wimpern viele Ursachen, wie ein Mangel an Vitaminen, Nähr- und Vitalstoffen, hormonelle Gründe, eine dünner werdende Haut, Entzündungen oder Reizungen der Wimpernwurzel, mangelndes Abschminken, mechanische Reize wie das Augenreiben oder Erkrankungen beispielsweise der Schilddrüse.

Pflege von Wimpern mit Arganöl

Unser Arganim Arganöl stärkt die Wimpern und lässt die Härchen dichter, kräftiger und länger nachwachsen. Wieso das möglich ist? Arganöl wird aus den Samenplättchen des Arganbaums gewonnen und ist deshalb reich an feuchtigkeitsspendender Linolsäure, einer ungesättigten Fettsäure. Davon profitieren vor allem dünne, abbrechende Wimpern, die durch die Linolsäure intensiv genährt und befeuchtet werden. Zudem hemmt Linolsäure Entzündungsprozesse an den Haarwurzeln – einer der Hauptauslöser für ausfallende Wimpern. Darüber hinaus werden die Wimpern sowie die empfindliche Haut am Oberlid mit den im Arganöl reichlich enthaltenen Nähstoffen, vielen ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Antioxidantien versorgt. Die Haut wird elastischer und revitalisiert, die Wimpern werden vom Ansatz bis zur Spitze gestärkt. Darüber hinaus können mit unserem Arganim Arganöl unter Umständen die Wimpern schneller und dichter nachwachsen. Es wirkt also wie ein Wimpernserum und wie ein Booster für die Gesundheit der Wimpern.

Unsere Tipps:

  • Reiben Sie das Oberlid und die Wimpern täglich mindestens einmal mit wenigen Tropfen Arganöl ein.
  • Arganöl eignet sich auch prima zum sanften natürlichen, pflegenden und effektiven Abschminken des gesamten Gesichts und natürlich auch der Wimpern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen