Anti-Aging

Das Altern gehört zum Leben dazu. Natürlich bringt es einem Wissen und Erfahrung, aber auch die unerwünschten „Begleiterscheinungen“, wie das Älterwerden der Haut. Linien und Falten, ein Verlust der Spannkraft, der Elastizität und des „Glows“ sowie ein Verlust des Feuchtigkeitsgehaltes der Haut gehören zum natürlichen Aging-Prozess in Gesicht, Hals und Dekolleté dazu, der oft mit dem Abfall des Östrogenspielgels zu tun hat, aber natürlich auch mit unserer Lebensweise. Ungesunde, einseitige Ernährung, Rauchen, Schlafmangel, zu viel Sonneneinstrahlung, die falsche Pflege oder Krankheiten beschleunigen oft den Alterungsprozess. Diesen möchten vor allem Frauen gerne stoppen beziehungsweise verlangsamen. Hier die gute Nachricht: Es gibt eine nahezu unschlagbare „Waffe“ im Kampf gegen das Altern: Arganöl!

Die Haut verjüngen mit Arganöl

Arganöl ist für zahlreiche Benefits und positiven Auswirkungen auf die Haut seit vielen Tausenden von Jahren bekannt. Sein größtes Potential spielt Arganöl wie unser Arganim Arganöl allerdings im Bereich des Anti-Agings aus. Nicht umsonst heißt es auch „Das Schönheitsöl“. Es zählt zu den ältesten, wertvollsten und exklusivsten Ölen der Welt, denn seine Zusammensetzung ist einzigartig. Da wäre zum Beispiel Tocopherol (Vitamin E) in sehr hoher Konzentration. Tocopherol ist ein wahres Anti-Aging-Vitamin und Antioxidans, denn es schützt die Haut, regeneriert und beseitigt Schäden an der Hautbarriere und steigert das Feuchthaltevermögen selbst in den tieferen Hautschichten. Der Teint gut durchfeuchteter Haut strahlt, Falten werden gemildert und die Haut verfügt über deutlich mehr Elastizität. Diese Wirkung wird noch unterstützt von etwa 80% ungesättigten Fettsäuren im Arganöl und den Phytosterinen, die Feuchtigkeit in der Haut einschließen und zudem dafür sorgen, dass die Haut geschmeidiger und praller wird. Selbst ultratrockener Haut schenkt Arganöl seine Elastizität zurück. Ferulasäure ist ein ebenso potentes Antioxidans, das die Haut wie ein Schutzschild vor schädlichen Umwelteinflüssen bewahrt. Weiterhin enthält Arganöl Carotinoide. Diese sind in der Lage, die Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen, die ebenfalls ein frühzeitiges Altern der Haut auslösen. Ein wesentlicher Vorteil von Arganöl gegenüber anderen Kosmetikprodukten ist, dass es für jeden Hauttyp anwendbar ist, da es trotz seiner die Haut befeuchtenden Wirkung nur wenig befettend wirkt und nicht komedogen ist.

Arganim Arganöl ist Ihr Partner für ein schönes, gesundes, glattes und verjüngtes Hautbild, für eine schnellere Zellerneuerung und für den Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Anwendungstipps:

– Nutzen Sie Arganim Arganöl für die tägliche Pflege morgens und abends – auf Wunsch nach einem Serum (Arganöl ist allerdings auch als alleinige Pflege ein potentes Anti-Aging-Mittel). Geben Sie dazu eine ausreichende Menge in die Hände und massieren Sie das Arganöl in die Gesichtshaut, am Hals und in das Dekolleté ein. Lassen Sie es gut einziehen.

Verwenden Sie Arganöl zum sanften Abschminken: Dazu geben Sie einige Tropfen Arganöl auf ein Wattepad und reiben Ihr Gesicht und auch die Augen vorsichtig ab. Anschließend reinigen Sie ihr Gesicht beispielsweise mit einem milden Reinigungsgel.

– Sie können Arganöl auch zum Reinigen Ihres Gesichtes am Morgen nutzen: Dazu befeuchten Sie die Haut, massieren etwa 2 Minuten lang das Arganöl ein, und waschen es dann mit heißem Wasser mit einem Waschlappen ab, indem Sie den heißen Waschlappen etwa 30 Sekunden lang auf Ihr Gesicht legen und dann vorsichtig das Öl abnehmen. Diesen Vorgang wiederholen Sie etwa 3 Mal. Danach ist Ihre Haut rosig und gut durchfeuchtet und bereit für die weiteren Schritte: Sie können nun Arganöl als Pflege benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen