fbpx

Kauft keine Pflegeprodukte, bevor ihr das liest!

Hallo und Herzlich Willkommen zu diesem spannenden Video, dass ich speziell für Menschen mit Hautkrankheiten aufgenommen habe. Dies ist speziell für Leute mit unreiner und trockener Haut, Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte, Rötungen usw. Unser Ziel ist es dein Leben ein bisschen einfacher zu machen. Unsere Skin-PFLEGELINIE beinhaltet nur die richtigen Inhaltsstoffe und wir lehren euch die korrekten Anwendungen davon, um eine schöne Haut zu bekommen und vielleicht eure Hautkrankheiten zu beseitigen.

Erstmal ganz kurz zu mir und meiner Person: Meine Name ist Hümeyra Abergna.

Viele Menschen haben mich auf Instagram kennengelernt. Ich hätte anfangs nie gedacht, dass meine Kundschaft sich so schnell erweitern würde und ich Tausenden von Menschen bei Ihren Hautprobleme helfen dürfte. Wir haben es bereits geschafft, Leben zu verändern, weil sich die Haut unserer Kunden durch unsere ARGANIM-Produkte so sehr verbessert hat. Dafür sind wir sehr dankbar.

Unreine Haut, Akne oder Neurodermitis sowie andere Hautkrankheiten hinterlassen sich oft Narben – nicht nur auf der Haut, sondern manchmal auch auf der Seele. Sie wirkt sich auf euren Alltag und eure Selbstbewusstsein aus. Trotzdem ist es uns wichtig zu sagen: Ihr seid gut so, wie ihr seid! Niemand ist perfekt und viele kennen die Problematik unreiner Haut. Versucht euch also nicht verrückt zu machen und geht entspannt an die Sache dran. Denn vergesst nicht: Auch Stress ist ein No-Go bei unreiner Haut. Also lehnt ihr euch zurück und versucht nach und nach euren eigenen Weg beim Umgang mit unreiner Haut zu finden.

Ganz kurz vorab: Dieses Video wird für euch besonders spannend sein. Denn sicher ist eure Ziel auch schöne Haut zu haben bzw. eure Hautkrankheit zu beseitigen. Ihr habt sicherlich schon vieles für die Beseitigung der Haut-Probleme unternommen und bis jetzt keine Lösung gefunden, die so richtig geholfen hat oder? Letztendlich seid ihr am Ende tatsächlich nicht wirklich weitergekommen und  sucht weiterhin nach jemandem, der euch bei eurer Hautkrankheit hilft.

Aus meiner Sicht gibt es bei Hautkrankheiten ein großes Problem:

  • Vielen waren bereits bei unzähligen Hautärzten und haben wiederholt eine Kortison-Creme erhalten, die nicht hilft.
  • Das Ausprobieren von teuren Behandlungen, die bis jetzt auch nicht geholfen haben.
  • Die Einnahme von schädlichen Medikamenten und somit massive Schädigung auf euren Körper und Gesundheit
  • Im Job und Privaten sowie in der Schule wird es immer unangenehmer und ihr fühlt euch weiterhin unwohl mit eurer Haut.
  • Ihr träumt von normaler oder schöner Haut, aber seid an eurem SkinCare-Ziel immer noch nicht angekommen?

In diesem Artikel werde ich Antworten zu genau diesem Thema liefern. Ich werde euch die wichtigsten Tipps geben, damit ihr es schafft, eine schöne Haut zu bekommen.

Glaubt mir: Einige dieser Tipps werdet ihr LIEBEN. Denn zum Teil ist dies echtes Insider- und Geheim-Wissen, das ich euch liefere. Und zwar mit einem Ergebnis: Schöne Haut für alle. So einfach ist das.

Wir alle kennen es! Aber ignorieren es und verwenden  falsche Mittel dafür.

Die Rede ist von der Reinigung, was der wichtigste Schritt ist: Gute Hautpflege beginnt mit sauberer Haut.

Wenn ihr eure Haut nicht regelmäßig reinigt oder Ihr Make-up nicht immer entfernt, tut ihr eurer Haut gar keinen Gefallen.

Fakt ist und das ist wirklich Entscheidend:

Das mit der richtigen Reinigungs- und Pflegeroutine können Unreinheiten und andere Hautkrankheiten sowohl beseitigt als auch langfristig vorgebeugt werden. Die Haut regeneriert sich und wirkt ebenmäßiger.

Und ich bin noch nicht fertig:

Für die Gesichtsreinigung bzw. Hautreinigung im Allgemeinen stehen viele verschiedene Produkte zur Verfügung: Wasch gel, Emulsionen, Reinigungsmilch und vieles mehr. Meine Übersicht hilft das richtige Reinigungsprodukt für jeden Typ von Gesicht und Haut zu finden:

Diese Übersicht bietet euch die besten Chancen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Also: Lassen Sie uns jetzt einsteigen und über Reinigungsmittel und Hauttypen sprechen.

Denn das Erste, worüber ich mit Ihnen sprechen möchte, ist gleichzeitig auch die entscheidende Frage.

Was bedeutet es für Sie, wenn Sie normale, fettige, trockene oder empfindliche Haut haben? Was für ein Reinigungsmittel sollten Sie verwenden:

  • Bei normaler Haut: Es ist sehr wichtig, dass ihr eure Haut richtig reinigt, auch wenn ihr normale Haut habt. So stellt ihr sicher, dass eure Hautpflege ordentlich eure Arbeit ausführen kann  und gleichzeitig profitiert die Haut von den Inhaltsstoffen der Hautpflege.
  • Bei fettiger Haut oder Mischhaut: Ein guter Gesichtsreiniger reinigt fettige Haut und entfernt überschüssigen Talg, ohne die Haut zu reizen. So stellt ihr sicher, dass eure Haut auf alle anderen Produkte vorbereitet ist und das Gleichgewicht Ihrer Haut wieder normalisiert ist.
  • Bei trockener Haut: Wenn ihr bereits trockene Haut habt, möchtet ihr natürlich nicht, dass eure Gesichtsreiniger eure Haut noch mehr austrocknet. Mit einem passenden Reiniger könnt ihr sicher sein, dass ihr eine saubere Haut bekommt und dass dieser Reiniger eure trockene Haut nährt und mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Bei empfindlicher Haut: Die empfindliche Haut schmerzt, brennt, sticht oder drückt bei verschiedenen Reizen, vor allem jedoch bei Kontakt mit Kleidung, Wind oder was auch immer. Für die Reinigung Ihrer Haut solltet ihr daher auf Produkte mit besonders milden Formeln zurückgreifen. Frei von Zusatzstoffen wie Silikonen/Parabenen.

Dies war das wichtigste Geheimnis, das ich jemals herausgefunden habe, aber nur wenige Leute scheinen es zu verstehen. Und bitte denkt an diesen Punkt: Ihr werdet von den Resultaten verblüfft sein.

Ich schlage vor, dass wir uns jetzt dem zweiten und letzten Teil widmen, welcher sich mit der Anwendung der Hautpflege-Schritte beschäftigt:

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers und sollte sanft und hingebungsvoll behandelt werden.

Damit es eurer Haut gut geht, ist eine tägliche Pflegeroutine sehr wichtig, die auf euren Typ abgestimmt ist. Trockene Haut hat beispielsweise andere Bedürfnisse als fettige Haut.

Alles in Allem hat eure Haut sehr viele bedeutende Funktionen. Deshalb ist es so wichtig, dass ihr euch gut um Ihre Haut kümmert und ihr die richtige Pflege gebt, die sie braucht.

Aber das ist nicht alles. Gerade hier ist es sehr wichtig zu verstehen, dass es viele Einflussfaktoren der Haut gibt.

WAS BEEINFLUSST EURE HAUT? Haltet ihr euch fest!!

Stress, Hormone, Ernährung, Schlaf, Rauchen, falsche Pflegeprodukte, Alter & Genetik,  Umweltverschmutzung, Temperatur, Witterung und vieles mehr, welches die wichtigsten Faktoren sind die ich gerade genannt habe.

Das Problem daran: Manche Faktoren könnt ihr beeinflussen, manche leider nicht oder nur schwer.

Lasst mich klarstellen: Wenn es um die Gesundheit eurer Haut geht, dann müsst ihr  versuchen alle Notwendigkeiten zu tun und nicht aufzugeben! Ihr solltet gezielt handeln und mehr zu euren Hautproblemen recherchieren.

Nun ein paar gute Neuigkeiten für euch:

Es gibt tatsächlich Pflegeprodukte auf dem Markt, die euch mit euren Hautproblemen helfen können. Diese solltet ihr nur herausfinden und anschließend richtig anwenden.

Der letzte Schritt zu einer wirklich personalisierten Hautpflegeroutine ist das Experimentieren. Wenn ihr diese Pflegeprodukte zu eurer Routine hinzufügt, behaltet ihr genau im Auge, wie eure Haut darauf reagiert. Somit könnt ihr die Menge, Methode und Häufigkeit der Anwendung so anpassen, dass ihr eurer Haut am besten entspricht.

Das Beste habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben:

Eine der besten Pflegeprodukte ist Arganöl. Das Öl ist wirklich der HIT, keinerlei Risiko und für alle Hauttypen geeignet.

Lasst mich bitte mehr erzählen:

Es gibt so viele Dinge in der Natur, die wir nicht kennen oder nicht finden können. Arganöl, das in Südwest-Marokko aus den Argan-Früchten der Argan-Bäume gewonnen wird, ist ein wahres Wunder der Natur. Nicht nur für unsere Gesundheit ist es von großem Nutzen, sondern auch für unsere Schönheit.

Arganim Arganöl ist nicht nur ein Segen für die Haare, sondern auch der natürlichste Feuchtigkeitsspender für ölige, sensible, normale oder trockene Haut. Darüber hinaus sorgt es für eine schnelle Heilung bei Akne-Pickel-Problemen, hat eine tolle Anti Aging-Wirkung, verhindert die Entstehung von  Dehnungsstreifen und mindert diese zeitgleich, ist die beste Lösung gegen Neurodermitis-Ekzemen, Schuppenflechte und Rötungen-Krankheiten, ernährt die Wimpern und Augenbrauen sowie verdichtet sie und ist außerdem die perfekte Pflege für Hände, Füße , Nägel und Lippen. Es eignet sich sowohl als Pflege, als auch zur Reinigung und zum Abschminken. Eine Rund-um-Pflege, die noch natürlicher ist, gibt es nicht. Im Gegensatz zu vielen anderen Ölen wirkt Arganöl auch bei dauerhaftem Einsatz NICHT austrocknend und ist NICHT komedogen.

Nur einen Hinweis:

Arganöl wird oft unter dem Deckmantel „Bio Arganöl“ verkauft. Dieses ist gar nicht rein und bringt aufgrund dessen, Schaden mit sich. Qualität spielt für viele Hersteller leider keine Rolle. Wenn das Arganöl allerdings nicht über eine gute Qualität verfügt, wirkt es auch nicht.

Im Herstellungsland selbst entdeckt man auch die weniger hochwertigen erstklassigen Arganöle.

 

Das zweite Pflegeprodukte ist die ARGANIM-Maske „Lava-Erde”:

Sie werden sich jetzt fragen: Eine Maske mit Erde? Wie geht das denn? Ja, das geht und zwar sogar ganz gut. Denn die in der Lava-Erde enthaltenen Mineralien wirken wie ein Magnet auf Schmutz und Fette – sie ziehen beides förmlich von Haar und Haut ab. Wir haben diese Maske bearbeitet, sodass diese Mineralien für jeden Haar- und Haut-Typ geeignet sind und natürlich keinerlei Risiko bieten.

ARGANIM Maske ist duftneutral und enthält keine Zusatzstoffe, brennt also nicht in den Augen. Somit ist sie auch für die Baby- und Kinderpflege geeignet – und natürlich für Menschen mit Erkrankungen wie Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte oder Ausschlägen. ARGANIM Maske beruhigt die Haut, unterstützt die Heilung und lässt Juckreiz verschwinden.

So Wir haben uns nun gemeinsam die wichtigsten Punkte inhaltlich angesehen und ich hoffe, dass ich Ihnen ein paar wertvolle Impulse habe geben können.

Ein Tipp für euch: Weil eure Haut etwas Zeit braucht, um sich an eine neue Pflegeroutine zu gewöhnen, kann es vorkommen, dass sich eure Hautbild erstmal verschlimmern wird. Bitte habt etwas Geduld, durchschnittlich dauert dies nicht lange.

Du siehst nun also: Wir bieten Ihnen 100%-ige Transparenz und Klarheit. Denn schließlich wollt ihr A) keine Zeit vergeuden und B) niemals die Katze im Sack kaufen.

JETZT möchte ich mit euch noch eine spannende Idee teilen: Unsere Mission heißt: Schöne Haut für alle. So einfach ist das.

Und meine Idee lautet, euch zu zeigen, dass es machbar ist schöne Haut zu haben. Denn noch einmal, es IST möglich, dass ihr eure Hautprobleme beseitigen könnt.

Bitte achtet ihr nur auf unsere Tipps.

Die Tausende von Erfolgsgeschichten unserer ARGANIM-Produkte sind der beste Beweis. Und das ist die einfache Realität.

Werft doch einmal einen Blick auf die Ergebnisse der Haut- und Haarbehandlung mit ARGANIM und ihr werdet eure Augen nicht trauen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr dazu finden Sie unter Kunden-Feedbacks oder auf unserem Instagram-Profil.

Am Ende dieses Artikel möchte ich euch als Dankeschön dafür, dass ihr mein Artikel gelesen habt, UNSERE CHECKLISTE bzw. TIPPS als professionellen SOFORT-Überblick schenken.

Hiermit könnt ihr im Nachgang zu diesem Artikel wunderbar euren perfekten Pflegeplan erstellen und könnt ihr noch einmal alles übersichtlich auf einen Blick zusammenfassen.

Unter Anderem empfehlen wir euch den Newsletter zu abonnieren, weil ihr somit immer erfahren könnt, wenn es eine Aktion gibt.

 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei euch und wünsche euch viel Erfolg,

eure Hümeyra.

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert